Donnerstag, 31. August 2017

[Kurzrezension] Medea von Euripides


"Vor allem aber will der Dichter bewusst aus Medea eine Heldin der bürgerlichen Ehetragik machen, wie sie sich im damaligen Athen schon nicht selten abgespielt haben wird, wenn auch nicht in so extremen Formen. Ihr Entdecker ist Euripides." Werner Jaeger

In Medea geht es um die von ihrem Ehemann verratene Titelfigur, welche daraufhin Rache an ihm, seiner neuen Braut und dessen Vater schwört.

Euripides, Reclam Verlag, Griechisch/Deutsch
176 Seiten, 13 Kapitel, Taschenbuch
5,40€, ISBN: 978-3150079782

Dienstag, 29. August 2017

[Kurzrezension] Macbeth von William Shakespeare

Shakespeares letzte seiner vier großen Tragödien zeigt uns den schottischen Herrscher Macbeth, der, um den Thron zu besteigen, auch vor Mord nicht zurückschreckt. Doch mit seinem mörderischen Ehrgeiz richtet er sich und Lady Macbeth zugrunde. Sein schlechtes Gewissen lässt ihn nicht mehr zur Ruhe kommen, und erst der Untergang der beiden lässt Hoffnung auf eine bessere Zukunft zu. Shakespeares "Macbeth" ist ein bewegendes Drama über die unbegreifliche Irrationalität menschlichen Handelns, das aufgrund seiner zeitlosen Thematik bis heute oft aufgeführt und vielfach bearbeitet und aktualisiert wurde. Q


William Shakespeare
Hamburger Lesehefte/ Barrons Educational Serie
95 Seiten/ 223 Seiten
1,60€/ 4,99€
deutsch/ englisch


Sonntag, 27. August 2017

[Rezension] Der Circle von Dave Eggers

ALLES WAS PASSIERT, MUSS BEKANNT SEIN. – S.83
Die 24-jährige Mae Holland ist überglücklich. Sie hat einen Job ergattert in der hippsten Firma der Welt, beim »Circle«, einem freundlichen Internetkonzern mit Sitz in Kalifornien, der die Geschäftsfelder von Google, Apple, Facebook und Twitter geschluckt hat, indem er alle Kunden mit einer einzigen Internetidentität ausstattet, über die einfach alles abgewickelt werden kann. Mit dem Wegfall der Anonymität im Netz – so ein Ziel der »drei Weisen«, die den Konzern leiten – wird es keinen Schmutz mehr geben im Internet und auch keine Kriminalität. Mae stürzt sich voller Begeisterung in diese schöne neue Welt mit ihren lichtdurchfluteten Büros und High-Class-Restaurants, wo Sterneköche kostenlose Mahlzeiten für die Mitarbeiter kreieren, wo internationale Popstars Gratis-Konzerte geben und fast jeden Abend coole Partys gefeiert werden. Sie wird zur Vorzeigemitarbeiterin und treibt den Wahn, alles müsse transparent sein, auf die Spitze. Doch eine Begegnung mit einem mysteriösen Kollegen ändert alles … Q


Dave Eggers, Kiwi Verlag
Einzelband, 560 Seiten, TB
10,99€, ISBN: 978-3-462-04854-4, Kaufen

Samstag, 26. August 2017

[Rezension] King: Er wird dich besitzen von T.M. Frazier

 
Sie braucht einen Beschützer. Er wird ihre Liebe, ihre ganze Welt, ihr King!
Kein Geld, kein Handy, und absolut keine Erinnerung daran, wer sie ist und woher sie kommt: Die junge Doe weiß, dass sie einen Beschützer finden muss, wenn sie hier draußen im Nirgendwo überleben will – koste es, was es wolle. Eine Party des führenden Motorcycle-Clubs der Gegend scheint die perfekte Gelegenheit dafür zu sein, und als sie dort dem berühmt-berüchtigten, am ganzen Körper tätowierten Brantley King in die Arme läuft, spürt Doe augenblicklich, dass sie keinen besseren für diese Aufgabe hätte finden können. King wird ihr Beschützer, ihr Geliebter, ihr Freund und ihre ganze Welt – aber auch ihre größte Angst, denn auf der Suche nach der Vergangenheit hat alles seinen Preis. Und der Preis ist hoch, denn im Umkreis von mehreren hundert Meilen ist es ein ungeschriebenes Gesetz, dass King nichts mehr hergibt, was einmal ihm gehört hat … Q



T.M. Frazier, Lyx Digital, Band 1
388 Seiten, 30Kapitel, eBook
6,99€, ISBN: 978-3-7363-0405-5

Donnerstag, 24. August 2017

[Neuzugänge] August #1

Hallo, lieber Leser!

Nachdem ich im vergangenen Juli so stolz auf mich und meine wenigen Neuzugänge war, schlägt der August einen ganz anderen Ton an. Viel zu viele Bücher sind bei mir eingezogen, unter anderen 7 eBooks, die ich euch heute in diesem ersten Post vorstellen möchte. Bald, vermutlich Anfang September bekommt ihr dann den zweiten Teil meiner Neuzugänge, der sich auf die Printexemplare konzentriert.

Dienstag, 22. August 2017

[Reading with] #17 mit Franzi von DieBücherseelen - Update #3

Hallo, liebe Leser!

Und somit ist mein Reading with mit Franzi von DieBücherseelen bereits wieder zu Ende. Dennoch möchte ich euch heute noch meine Antworten auf Franzis letzte drei Fragen zeigen, die unser gemeinsames Lesen abschließen werden. Wenn euch auch unsere anderen Fragerunden interessieren, schaut hier vorbei: Update 1, Update 2. Im ersten Update erfahrt ihr auch noch etwas mehr über das Buch.


Sonntag, 20. August 2017

[Rezension] New York Diaries: Zoe von Carrie Price

Zoe Hunter kommt mit zu viel Gepäck, einer pinken Couch und dem großen Traum, Schauspielerin zu werden, aus Idaho nach New York. Doch die Wohnung, die sie beziehen wollte, wurde anderweitig vermietet, und der Übergangsjob in einem Café ist auch weg. Ihre erste Nacht verbringt sie auf ihrer Couch in einer Seitenstraße und lernt dort den schrägen Matt Booker kennen, der ihr eine Wohnung im Knights Building verschafft. Aber in New York hat niemand auf die talentierte Miss Idaho gewartet. Trost findet sie bei Matt, der Zoe mehr und mehr verzaubert. Doch dann fordert ihr neuer Agent von Zoe eine Entscheidung: Karriere oder Liebe? Q

Carrie Price, Droemer Knaur, Band 4
336 Seiten, 36 Kapitel
TB, Klappenbroschur
9,99€, ISBN: 978-3-426-51942-4, Kaufen

Samstag, 19. August 2017

[Reading with] #17 mit Franzi von DieBücherseelen - Update #2

Hallo, liebe Leser

und willkommen zum zweiten Update zu meinem Reading with Franzi von DieBücherseelen. Mittlerweile haben wir die Hälfte des von uns ausgewählten Buches hinter uns gelassen, wobei wir es vermutlich sogar schon fast beendet haben werden, wenn ihr das hier zu lesen bekommt. Mehr Informationen zu dem erwählten Buch und zu den ersten ausgetauschten Fragen findet ihr im ersten Update. Heute bekommt ihr die nächsten drei Fragen, die Franzi mir gestellt hat, beantwortet, vielleicht kann ich auch damit ein wenig auf das Buch gespannt machen.

Donnerstag, 17. August 2017

[Neuzugänge] Rekord im Juli 2017

Hallo, liebe Leser!

Mit dem Rekord in der Überschrift meine ich keineswegs ein Maximum, sondern ganz im Gegenteil ein Minimum. In den vergangenen Monaten sind sehr viele Bücher bei mir eingezogen, weshalb ich sehr froh bin, im Juli nur drei Bücher auf meiner Neuzugängeliste stehen gehabt zu haben. Immerhin versuche ich schon seit Ewigkeiten versucht, meinen SuB abzubauen, und zu viele Neuzugänge sind da nicht gerade hilfreich. Jedoch glaube ich, dass es im August wieder mehr neue Bücher werden. Bereits jetzt sind zwei neue Bücher im eBook - Format eingetroffen.

Sonntag, 13. August 2017

[Rezension] Die Nachtigall von Kristin Hannah

Zwei Schwestern. Die eine kämpft für die Freiheit. Die andere für die Liebe.

Zwei Schwestern im von den Deutschen besetzten Frankreich: Während Vianne ums Überleben ihrer Familie kämpft, schließt sich die jüngere Isabelle der Résistance an und sucht die Freiheit auf dem Pfad der Nachtigall, einem geheimen Fluchtweg über die Pyrenäen. Doch wie weit darf man gehen, um zu überleben? Und wie kann man die schützen, die man liebt?
In diesem epischen, kraftvollen und zutiefst berührenden Roman erzählt Kristin Hannah die Geschichte zweier Frauen, die ihr Schicksal auf ganz eigene Weise meistern. Q

Kristin Hannah, Aufbau Verlag, Einzelband
608 Seiten, 39 Kapitel, Hardcover
19,99€, 978-3-352-00885-6

Samstag, 12. August 2017

[Reading with] #17 mit Franzi von DieBücherseelen - Update #1

Hallo, liebe Leser!

Es ist viel zu lange her, dass es hier auf meinem Blog ein Reading with gab - noch dazu eines mit Franzi von DieBücherseelen. Doch als wir erneut ein gemeinsames Buch auf unseren SuBs entdeckt haben, konnten wir nicht länger widerstehen und nehmen dieses nun gemeinsam in Angriff. Welches? Das seht ihr jetzt gleich. Außerdem beantworte ich Franzis erste Fragen und zeige euch meine ersten an sie.

Dienstag, 8. August 2017

[Serien] Juli 2017 - #2

Hallo, lieber Leser!

Nachdem der erste Part meiner Serien im Juli bereits im Juli erschienen ist, folgt heute dann der zweite, der noch voller und umfangreicher ist als der erste. Erneut habe ich einen Film mit dabei, dann jedoch hauptsächlich, wie der Titel ja verspricht, Serien. Diese gingen so ziemlich durch alle Genre, von History über Temporary über Fantasy bis High Fantasy. Von 1952 bis nach Westeros, es war ein sehr abwechslungsreicher Monat für mich.

Sonntag, 6. August 2017

[Rezension] Fighting To Be Free: Nie so geliebt von Kirsty Moseley

Es ist Jamies letzte Chance auf ein normales Leben. Bisher war seine Existenz bestimmt von Armut und Gewalt. Frisch aus dem Gefängnis entlassen ist er voller guter Vorsätze. Doch so leicht entkommt man seiner Vergangenheit nicht. Dann begegnet er Ellie -- und sie verkörpert all das, wonach er sich sehnt. Die Anziehungskraft reißt sie beide mit. Jamie will alles tun, sich ihrer würdig zu erweisen, der Mensch zu werden, den Ellie lieben kann. Aber noch hat er ihr nicht die Wahrheit über seine dunklen Taten gestanden. Sind Ellies Gefühle stark genug, um bei ihm zu bleiben? Bei einem Mann, der das Leben eines anderen auslöschte … Q

Kirsty Moseley, Mira Taschenbuch, Band 1/2
528 Seiten, 31 Kapitel, TB, Klappenbroschur
12,99€, ISBN: 9783956496806

Samstag, 5. August 2017

[Leseplanung] August 2017

Hallo, liebe Leser!

Der letzte Monat ist zwar recht gut gelaufen, jedoch konnte ich drei meiner geplanten Bücher nicht beenden oder auch nur beginnen, da ich mich zum Lesen anderer Bücher hinreißen lassen habe. Zwei dieser übrigen Bücher nehme ich nun in diesen Monat mit, eines lege ich erst einmal wieder zur Seite, da es mich noch immer nicht wirklich reizt, also muss es sich wohl noch etwas gedulden. Dafür habe ich jedoch andere, ganz verlockende Bände auf meine To-Read-List.


Die Nachtigall - Kristin Hannah
 Furious Rush: Verbotene Liebe - S.C. Stephens
NYD: Zoe - Carrie Price (Reading with)
Outlaw - Cassie Love und Amelia Gates
King: Er wird dich besitzen - T.M. Frazier
The Circle - Dave Eggers (Reading with)


Das wird sicher ein hammer Monat mit ganz vielen, genialen Geschichten!
Vor allem auf King und Outlaw freue ich mich wahnsinnig, da mir ersterer von einer Autorin und mittlerweile recht guten Freundin empfohlen wurde und ich dieser Empfehlung sehr gerne nachgehe! Weiterhin plane ich, die letzten beiden Bücher mit zwei anderen Buchliebhabern zu lesen, was ich vermutlich noch diese Woche in Angriff nehmen werde.

Liebe Grüße, eure Sophia

Donnerstag, 3. August 2017

[TTT] #77 - 10 Bücher, die bei mir als letztes eingezogen sind

Hallo, liebe Leser!

Es ist nun schon fast ein Monat her, seit ich euch hier den letzten Top Ten Thursday vorgestellt habe, aber dieses Mal trifft das Thema meinen Geschmack recht gut, deswegen ich euch wieder eine Top Ten - Liste erstellt habe. Dabei musste ich erst einmal unterscheiden in die Bücher, die ich bereits gelesen habe, und die, die noch auf meinem SuB liegen. Einzig von den ersten kann ich ja meine tatsächliche Meinung äußern, bei den anderen bin ich danach gegangen, auf welche ich mich am meisten freue.


1. Die Königin der Schatten: verbannt - Erika Johansen*
2. Götterleuchten: Erwachen des Lichts - Jennifer L. Armentrout*
3. Fighting to be free: Nie so geliebt - Kirsty Moseley*
4. NYD: Zoe - Carrie Price
5. The Love Interest - Cale Dietrich
6. Succubus Dreams: Verlangen ist ihre schärfste Waffe - Richelle Mead
7. Looking for Hope - Colleen Hoover
8. Love is war: Verlangen - R.K. Lilley
9. Don't you cry: Falsche Tränen - Mary Kubica
10. Dare: Liebe nicht ausgeschlossen - Carly Phillips

*bereits gelesen


Neben den Büchern meiner Lieblingsautorinnen Colleen Hoover und Richelle Mead freue ich mich auf den vierten Band der New York Diaries, von dem ich mir sicher bin, dass er mich ebenfalls sehr begeistern können wird, und Cale Dietrichs englischsprachiger Roman The Love Interest,  von dem ich bis zu meinem Geburtstag noch nie etwas gehört hatte.

Liebe Grüße, eure Sophia

Dienstag, 1. August 2017

[Lesemonat] Juli 2017

Hallo, liebe Leser!

Ein weiterer Monat ist ins Land gezogen und so sind auch meine Ferien beinahe am Ende. Dennoch konnte ich in den vergangenen Wochen ein paar schöne Bücher lesen, wenn sie von der Bewertung her auch nicht ganz mit den Büchern des Junis mithalten können. Aber vermutlich war ich einfach zu verwöhnt von den in jenem Monat gelesenen Büchern und habe mich nun bereits an der kleinsten Kleinigkeit gestoßen, denn keines der gelesen Bücher hat mich enttäuscht, bis auf Nothing Less, von dem hatte ich aber sowieso nicht viel erwartet.


Statistik:


6 Bücher beendet
2.523 Seiten gelesen
1 neues Buch begonnen
  7 Rezensionen geschrieben

  3 neue Bücher

  3 neue Rezensionsexemplare
  (1 Hörbuch)


Weitere Posts

TTT: 76

Gelesene Bücher:

Nothing less - Anna Todd (***)
Die Königin der Schatten: verbannt - Erika Johansen (****)
Aller Anfang ist Küssen - Carly Phillips (****)
Erwachen des Lichts - Jennifer L. Armentrout (****)
Dark Mafia Prince - Annika Martin (****)
Fighting to be Free: Nie so geliebt - Kirsty Moseley(***)


- weitere Rezensionen folgen im August -

  4/7 geplante Bücher gelesen


Meine Monatshighlights:

Die Entscheidung fällt mir in diesem Monat nicht wirklich schwer, auch wenn ich nicht nur ein wundervolles Buch gelesen habe. Dark Mafia Prince landet klar und deutlich auf meinem zweiten Platz, doch auf dem ersten steht ganz eindeutig Die Königin der Schatten: verbannt von Erika Johansen. Ein wahnsinnig gutes Buch, dem ich einzig für dieses Ende einen Stern abziehen musste.


----------------------------------------------------------------------------------------
Auch wenn ich nicht alle meine geplanten Bücher gelesen habe, sind mir am Ende des Monats zwei außerplanmäßige Rezensionsexemplare dazwischen reingerutscht, die mir aber trotz allem sehr gut gefallen haben, sodass es mich auch nicht weiter stört, die anderen Bücher auf den nächsten Monat zu verschieben.
Meine Leseplanung nach einem Top Ten Thursday und einem Post zu meinem Bloggeburtstag am Freitag dann am Samstag.
Liebe Grüße, eure Sophia